Zurück zur Listenansicht

04.08.2017

Aufruf für Wahlhelfer

Bundestagswahl-2017-Aufruf-Wahlhelfer-web
Für die Bundestagswahl am 24.09.2017 werden noch einige Wahlhelfer gesucht. ©

Welche Wahl:   Wahl zum 19. Deutschen Bundestag

Wann:               24. September 2017

Wo:                   Wahlbezirk 2  –   Hort Goetheschule, Wallallee 1

                         Wahlbezirk 5 –    Pestalozzischule, Brunnenstraße 21

                         Wahlbezirk 6 –    Friedrich-Franz-Gymnasium,
                                                       Ziegendorfer Chaussee 71-74

Wahlbezirk 7 –    Grundschule West, Hans-Beimler-Straße 24 b

Wahlbezirk 8 –    Kommunales Bildungszentrum, Ziegendorfer Chaussee 11 (Schule am Alten Hafen)             

Briefwahlbezirke 1-3 – Rathaus, Schuhmarkt 1


Wieviel:            noch 1- 2  Wahlhelferinnen und Wahlhelfer je Wahlbezirk bzw. Briefwahlbezirk

Wie:                    Anruf genügt - bei der Stadt Parchim unter Telefon 03871/71-178, -179, -171 oder

                           per E-Mail an  wahlhelfer@parchim.de


Was verdient man als Wahlhelfer?

Da die Aufgabe eines Wahlhelfers ehrenamtlich angelegt ist, gibt es bei der Stadt Parchim eine Aufwandsentschädigung von 50,00 € am Wahltag.

Wie läuft der Wahltag so ab? Wer kann als Wahlhelferin / Wahlhelfer tätig sein?

Was sind die Aufgaben einer Wahlhelferin / eines Wahlhelfers?


Weitere Informationen mit aufschlussreichen „Erklär-Videos“ sind auch auf der folgenden Website zu finden: https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017/informationen-wahlhelfer.html