1. 15-Selbstverpflichtung Stadt Parchim
    Verwaltung
    Selbstverpflichtung

    Die Stadt Parchim nimmt sich in die Pflicht. Die Verwaltung hat sich selbst Ziele und Werte gesteckt. Handlungen und Entscheidungen sollen auf Basis dessen getroffen werden. Während das Leitbild zukünftig Handlungs- und Entscheidungssicherheit bietet, wurde ebenfalls der gewünschte Umgang miteinander, aber auch mit den Bürgerinnen und Bürgern Parchims, in einem Verhaltenskodex formuliert und festgeschrieben.

Verwaltungsziele

„Wer nicht weiß, wo er hin will, darf sich nicht wundern, wenn er woanders ankommt“. Mark Twain

 

Nach den Worten von Mark Twain handelnd, hat die Stadt Parchim gemeinsame Verwaltungsziele erarbeitet. Diese wurden zum einen aus den Ergebnissen der Bürgerbefragung im Jahre 2014 und zum anderen aus den Visionen und Zielen des Bürgermeisters abgeleitet und als klare Verwaltungsziele formuliert.

 

Zukünftig bilden die Verwaltungsziele, zusammen mit dem Leitbild & Verhaltenskodex der Stadt Parchim, die Basis der täglichen Verwaltungsarbeit un dienen als Orientierungshilfe, wenn es um die Entwicklung von zukünftigen Konzepten, beispielsweise im Bereich Wirtschaftsförderung, Stadtentwicklung, Bürgerbeteiligung oder aber auch Öffentlichkeitsarbeit geht.

 

Dabei ist es selbstverständlich, dass die Verwaltungsziele der ständigen Evaluation unterliegen, um rechtzeitig auf Veränderungen reagieren zu können.

>>> zu den Verwaltungszielen

Leitbild

DAFÜR STEHEN WIR

 

Wir arbeiten an Lösungen


Nicht das Problem, sondern die Lösung ist das Ziel unserer täglichen Arbeit.

 

Jedes Anliegen ist uns wichtig.

 

Gemeinsam im Dialog suchen wir im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten nach Lösungen für das Anliegen und verbessern damit das Leben in Parchim.

 

Wir sind bürgernah und zuverlässig


Wir verstehen uns als Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger.

 

Freundlich und aufgeschlossen suchen wir den Dialog.

 

Kompetent und konsequent arbeiten wir an unseren Aufgaben.

 

Transparent und verständlich informieren wir über getroffene Entscheidungen.

 

Wir arbeiten nachhaltig und strategisch


Die nachhaltige und langfristige Entwicklung der Stadt Parchim ist unser Ziel.

 

Wir entwickeln für die unterschiedlichen Bereiche zukunftsorientierte Konzepte.

 

Daran beteiligen wir die Bürgerinnen und Bürger umfassend.

 

Unser Handeln in der Verwaltung orientiert sich an dieser strategischen Ausrichtung.

 

Wir sind kreativ und innovativ


Wir stellen uns den Herausforderungen in der sich verändernden Zeit.

 

Offen für Innovationen, bringen wir mit neuen Ideen und Gedanken unsere Arbeit voran.

 

Hinweise und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger sind uns stets willkommen.

Verhaltenskodex

WIR VERPFLICHTEN UNS

Wir sehen nachfolgende Grundsätze als Selbstverpflichtung im Sinne einer optimalen Verwaltungsarbeit und Verwaltungsablaufes als auch für den Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Wir sehen uns alle als Team und unterstützen uns gegenseitig.
Wir lernen voneinander, Jung und Alt schätzen sich dabei.
Wir begegnen uns freundlich und mit Respekt und achten die Fachkompetenz unseres Gegenübers.
Wir führen Auseinandersetzungen sachlich und nicht persönlich. Dabei gehören Kritik und Kritikfähigkeit für uns zum Selbstverständnis.
Wir arbeiten vorausschauend, zuverlässig und gründlich, nicht willkürlich.
Wir informieren uns jederzeit rechtzeitig und umfassend.
Wir beachten bei allem Verwaltungshandeln das Gebot der Wirtschaftlichkeit ebenso wie die Rechtmäßigkeit und die Gesetzmäßigkeit.
Wir sehen eine stetige Fort- und Weiterbildung als unsere Pflicht.
Wir schaffen ein System von Verantwortlichkeit und Fristsetzungen.
Wir begegnen den Bürgerinnen und Bürgern freundlich, respektvoll und aufmerksam.
Wir verstehen uns als Dienstleister für alle an uns herangetragenen Anliegen und verpflichten uns zur inhaltlich richtigen Weitergabe an die bearbeitende Stelle innerhalb der Verwaltung.
Wir stellen mit unserer Arbeitsorganisation die Absicherung der Öffnungszeiten sicher.
Wir begründen jede Entscheidung sachlich und rechtlich in einer verständlichen Sprache.
Wir reagieren ruhig und sachlich auf Kritik.
Wir bearbeiten Anträge und Anfragen in angemessenen Fristen und zeigen Verzögerungen rechtzeitig an.
Wir informieren die Bürgerinnen und Bürger frühzeitig durch eine gute Öffentlichkeitsarbeit.
Wir gehen sorgsam und verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten um und geben diese nicht an Unbefugte weiter.

26a-Daumen hoch für Leitbild und Verhaltenskodex
© Fotolia.de / 73619830