Industrie- und Gewerbestandorte

In Planung: GI Parchim West

Etwa 1000 m Luftlinie zum Flughafen Parchim befindet sich die Potentialfläche für Großprojekte „Industriegebiet Parchim West direkt an der B191 Richtung A24. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie des Landes wurde diese ca. 120 ha große Fläche westlich des Hydraulikwerkes Nord als geeignet für die Ansiedlung potenzieller Großinvestoren ermittelt und im Flächennutzungsplan als „Vorhaltefläche für eine landesweit bedeutsame Gewerbeansiedlung“ gekennzeichnet. (Regionaler Planungsverband Westmecklenburg (2011): Regionales Raumentwicklungsprogramm Westmecklenburg. Schwerin.)

Der Standort würde nur für einen großen Investor (bspw. Auto- oder Flugzeugwerk) entwickelt werden. Die Fläche steht für die Ansiedlung kleinerer und mittlerer Betriebe nicht zur Verfügung. Planungsrecht: Bebauungsplan ist erforderlich.


Ansprechpartner

 

 

Stadt/Landkreis

Stadt Parchim, Landkreis Ludwigslust-Parchim

 

Ansprechpartner

Frau Anja Bollmohr, Wirtschaftsförderin

 

Adresse

Schuhmarkt 1, 19370 Parchim

 

Telefon

03871 / 71 160

 

Telefax

03871 / 71 111

 

E-Mail

wirtschaft@parchim.de

 

Internet

www.parchim.de

 

Flächendaten

 

 

Gesamtfläche brutto

1.200.000 m² / 120 ha

 

Gesamtfläche netto

/

 

Verfügbare Fläche

/

 

Parzellierung ab

/

 

Größte zusammenhängende Fläche

Keine Vorgabe

 

Bebauungsplan

Kein B-Plan

 

Flur

 

 

Flurstück

verschiedene

 

Kategorie

GI

 

Gemarkung

Parchim