Der Pingelhof  - eine der ältesten und schönsten Anlagen Mecklenburgs
Pingelhof Alt Damerow


Zeitreise in das 16. Jahrhundert

Auf dem ältesten Bauernhof am Rande der Lewitz können Sie ein authentisch mecklenburgisches Erlebnis der ganz besonderen Art erfahren.

Über Jahrhunderte lebten hier neun Generationen der Bauernfamilie Pingel. Als Erna, die letzte Pingel, 1984 starb, gingen Haus und Hof an die Gemeinde Domsühl über. Nach umfangreicher Rekonstruktion wurde der Pingelhof am 30. September 1989 als letztes Museum der damaligen DDR wieder eröffnet. Hierzu gehört nicht nur das reetgedeckte Hallenhaus, welches im Jahr 1607 errichtet wurde und die Familie und das Vieh beheimatete, sondern auch die Zeugen des Arbeitsalltags. So zählt das Museum noch die ehemalige Slater Kornmühle, ein Sägegatter sowie eine historische Schmiede und jede Menge Pflüge, Eggen, Dreschmaschinen und Traktoren zu ihren Exponaten. Das Museumserlebnis wird durch über das Jahr verteilte Veranstaltungen erweitert.

Erlebnisse
  •  Markttage, Schlachtfest, Erntefest
  • Veranstaltungen nach Absprache möglich
  • Familienfeste, Betriebsfeiern, Klassentreffen usw.
  • Projekttage für Kinder und Jugendliche auf Anfrage
  • inszenierte Führungen: Der Pingelhof, seine Geschichte(n), Menschen, gestern und heute
  • Schulstunden anno 1900
  • Buttern mit Butterfässern
  • Pflege der mecklenburgischen Traditionen und plattdeutschen Sprache
  • Plattdeutsches Theater und Folklore sowie Buchlesungen etc.
  • Ausstellungen von Künstlern der Region
  • weitläufiges Außengelände mit Barfußpfad, Spielplatz und Gastronomie


Waschkammer Pingelhof


Wie es wohl damals gewesen sein muss, als die schwere körperliche Arbeit auf dem Feld, Haus und Hof und das karge bäuerlichen Leben in düsteren, engen Stuben ohne fließend Wasser, Elektrizität und Heizung den Alltag bestimmte ?
Die Spuren der Familie Pingel lassen sich am besten bei Führungen durch das Bauernhaus und über das Gelände verfolgen.


Theater Pingelhof


Aufführungen "Pingelhof Späldeel"

Als zusätzliches Angebot können Interessierte eine Aufführung der plattdeutschen Theatergruppe "Pingelhof Späldeel" buchen. Seit über 15 Jahren bringt die Theatergruppe mit viel Herzblut und umfassendem Wissen das ländliche Leben näher.

Kontakt
Keine Ergebnisse gefunden.

Öffnungszeiten

April - Oktober:
Mo + Di: geschlossen
Mi bis So: 10:00 - 17:00 Uhr


Preise


Erwachsene
3,50 €                   
Kinder bis 14 Jahre 1,50 €
inszenierte Hofführung2,50 € pro Person
50,00 ab 20 Personen
Schulstunde anno 1900
ab 10 Personen
7,50 € pro Kind
10,50 € pro Erwachsene
Buttern mit Butterfässern
ab 10 Personen
7,50 € pro Kind
10,50 €



Kartoffelpflanzmaschine Pingelhof


Historische landwirtschaftliche Geräte

Das Anwesen besticht durch eine große Sammlung alter landwirtschaftlicher Geräte. So kann man sich eine alte Kartoffelpflanzmaschine ansehen, Oldtimer-Trecker, Dreschkästen, Getreidemühlen und vieles mehr. Zu den Veranstaltungen werden gerne auch die alte Slater Mühle und ein altes Sägegatter in Betrieb genommen. Während der beeindruckenden Vorführungen erfährt man ganz nebenbei auch viel Wissenswertes für die heutige Zeit, so zB.  die Unterschiede zwischen unseren Mehlsorten.

Barfußpfad Alt Damerow


Weitläufiges Außengelände

Ein schöner, alter Baumbestand bereichert das großzügige Außengelände. Auch ein Hühner- und Gänsestall aus dem 19. Jahrhundert sowie ein Kräutergarten gehören dazu. Auf dem Barfußpfad lassen sich die Sinne schärfen. Sitzgelegenheiten unter uralten Eichen laden ein, das gastronomische Angebot zu genießen. Für Kinder gibt es u.a. einen kleinen Spielplatz, bei schlechtem Wetter wartet jede Menge Spielzeug im alten Klassenzimmer.