Fachförderrichtlinie Bestandsunternehmen

Fachförderrichtlinie Bestandsunternehmen

Bestandsunternehmen Möderitzer Weg


Gefördert wird

  • Der bedarfsgerechte Ausbau der digitalen Infrastruktur bei wirtschaftlich tätigen Unternehmen in nachweislich unterversorgten Gebieten. Hierzu zählt explizit der Ausbau mittels Glasfasertechnik.
  • Unterstützt werden Anstrengungen von Unternehmen einen Betriebsübergang zu sichern. Dazu gehören Dienstleistungen von privaten Anbietern, Hochschulen oder Forschungseinrichtungen zur Erstellung von Gutachten oder Studien zum Betriebsübergang von Unternehmen.
  • Die Stadt beteiligt sich an der aktiven Teilnahme von Unternehmen an Messen sofern eine gleichzeitige Bewerbung des Wirtschaftsstandortes Parchim stattfindet.
  • Zur Unterstützung der Unternehmen bei der Anwerbung zukünftiger Fachkräfte bietet die Stadt Auszubildenden, die sich am Standort mit ihrem Hauptwohnsitz niederlassen, ein Begrüßungsgeld an.
  • Unterstützt werden Hausärzte, die sich für den Standort Parchim entscheiden. Neben umfassender Betreuung bei der Niederlassung erfolgt eine finanzielle Unterstützung des Umzugs.


Dokumente