Zurück zur Listenansicht

06.08.2019

Pro Erhalt der Kinderklinik

Logo Stadt Parchim
© Stadt Parchim

Parchim. Auf ihrer Sitzung am 05. August 2019 haben sich die Mitglieder des Hauptausschusses klar für die Aufrechterhaltung der Krankenhausstrukturen in Parchim ausgesprochen. Zuletzt hatte man die jüngsten Entwicklungen mit Sorge zur Kenntnis genommen. Gemeinsam unterstützt das Gremium „jegliche Anstrengungen, die zum Erhalt einer voll funktionsfähigen Kinderklinik führen“.

Die Ausschussmitglieder halten die medizinischen Versorgungsmöglichkeiten für die Kinder am Standort Parchim für unerlässlich. Dazu zählen auch die Geburtshilfe und der Kreißsaal.  

„Deshalb unterstützen wir als Stadt die entsprechende Onlinepetition für den Erhalt der Kinderstation in der Asklepios Klinik“, unterstreicht Bürgermeister Dirk Flörke. „Wir appellieren deshalb an alle Bürgerinnen und Bürger, diese Initiative tatkräftig zu unterstützen, um ein deutliches Zeichen für eine bestmögliche medizinische Versorgung für die Kinder am Standort Parchim zu setzen.“

Zudem wünsche man sich von der Geschäftsführung der Asklepios Klinik, deren Bemühungen zum Erhalt der Kinderklinik transparent und öffentlichkeitswirksam zu kommunizieren.