Zurück zur Listenansicht

13.07.2020

Bürgerinformation

Spielplatz-Kiekindemark-01
Der Spielplatz in Kiekindemark. © Stadt Parchim

Parchim/Kiekindemark. Die Stadt Parchim lädt am Donnerstag, dem 23. Juli 2020, um 18:00 Uhr in den Rathauskeller, Schuhmarkt 1 in 19370 Parchim, interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Bürgerinformationsveranstaltung ein.

Die „Förderung von Kinderspielplätzen im ländlichen Raum“ ermöglicht die grundhafte Sanierung des Spielplatzes im Ortsteil Kiekindemark. Es soll sowohl die Planung im Allgemeinen als auch der geplante Bauablauf im Besonderen vorgestellt werden.

Nähere Infos:

Die Stadt Parchim plant eine grundhafte Sanierung des Spielplatzes im Ortsteil Kiekindemark. Auf der heutigen Spielplatzfläche wurden erstmalig 1992 Spielgeräte aufgestellt.  Diese  Fläche umfasst etwa 4.200 Quadratmeter.

Durch die Lage am Rande des Stadtwaldes und dem benachbarten städtischen Forsthof mit seiner denkmalgeschützten Gebäudeanlage kann sich die Stadt vorstellen, den Spielplatz unter einem Thema wie Wald, Forst, Natur o. Ä. neu zu gestalten.

Leider ist es durch die Abstands- und Hygienevorschriften nicht möglich, die Informationsveranstaltung auf dem Forsthof durchzuführen. Die Stadtverwaltung bittet deshalb um Verständnis, dass die Veranstaltung aufgrund dessen in den Rathauskeller verlegt werden muss.

Es gelten auch hier die Regeln im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, wie  das Tragen eines  Mund-Nasen-Schutzes und die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Metern!