Verkehrsanbindung Parchim
Anfahrt mit Auto


mit dem Auto:

Per Auto ist die Stadt über Anschlussstellen der Bundesautobahn A24 Hamburg-Berlin zu erreichen:
Aus Richtung Hamburg nutzt man die Abfahrt Neustadt-Glewe und gelangt dann über Neu Brenz, Alt Brenz und Spornitz direkt nach Parchim. 

Aus Richtung Berlin kommend, nutzt man die Abfahrt Suckow und erreicht Parchim über Suckow, Marnitz und Slate.

Besucher von der Ostseeküste und aus Richtung Wismar gelangen nach Parchim über die A20 und A14 bzw. A19.

Zwei Bundesstraßen, die B 191 Ludwigslust-Plau am See und die B 321 Schwerin-Pritzwalk, führen durch das Stadtgebiet.


Bahn über der Brücke


mit der Bahn:

Mit der Deutschen Bahn gelangt man nach Ludwigslust oder Schwerin und von dort aus mit der ODEG weiter nach Parchim.  Alternativ  ist von Ludwigslust die Anmietung eines Autos möglich. Am Parchimer Bahnhof angekommen, gelangen Sie entweder zu fuss (ca. 10 min bis zur Innenstadt), mit dem Taxi oder mit dem Bus an Ihr gewünschtes Ziel.

An Samstagen gibt es keinen regulären Busverkehr in der Stadt. Nutzen Sie hier von 6-18 Uhr die Möglichkeit des Rufbusses, welchen Sie mindestens zwei Stunden vor der geplanten Fahrzeit anmelden müssen.

1
true
Informationen zum Rufbus
Mehr
Fahrplan CITY Bus, Mo - Fr
Mehr
Fahrplanauskunft ODEG
Mehr
Fahrplanauskunft DB Deutsche Bahn
Mehr
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.