Bußgeldstelle

Die Bußgeldstelle bearbeitet  unter anderem Verfahren im Zusammenhang mit Verkehrsordnungswidrigkeitenim Bereich des ruhenden Verkehrs auf dem Gebiet der Stadt Parchim. Weiterhin werden alle sonstigen allgemeinen Ordnungswidrigkeiten im Rahmen der entsprechenden Zuständigkeit bearbeitet (Lärm, Satzungen, falsche Namensangaben, Nichtraucherschutz, Hundehalteverordnung, Gewerberecht, etc.)

Ordnungswidrigkeiten können auch den aufmerksamsten Verkehrsteilnehmern einmal passieren. Bei einem entsprechenden Vergehen erhalten Betroffene ein Schreiben mit der Aufforderung zur Anhörung. Sie können als Betroffener auf verschiedenen Wegen - postalisch oder online - mit der Bußgeldstelle in Kontakt treten.  

Mit der Online-Anhörung haben Betroffene oder Zeugen in Verwarnungs- oder Bußgeldverfahren die Möglichkeit, sich über einen auf dem jeweiligen Schreiben aufgedruckten Zugangscode im Online-Portal anzumelden. Hier können beispielsweise Beweisfotos aufgerufen werden oder es besteht die Möglichkeit, sich zum Verfahren zu äußern. Die Antwort wird unmittelbar dem Verfahren zugeordnet und es entfallen Postwege und Portokosten.

Nur mit gültigen Zugangsdaten können die Informationen zum Vorgang aus der Datenbank aufgerufen werden. Ist die Gültigkeit abgelaufen, wird der Zugriff verweigert.

5
true
Hier können Sie einfach, bequem und kostenlos Ihren Anhörbogen für die Stadt Parchim online ausfüllen.
Ansprechpartner
Keine Abteilungen gefunden.